am Dienstag 12. Dezember 2006 um 19:26 schrieb ebola:

2006.I

Hey Schicksal, du coole Sau, lass' dir auf die Schulter schlagen.
Mit fünfzehn Küssen will ich deine Schultern decken, während ich dir mein Knie in deine Bauchhöhle treibe. 2006. Wenn ich über dich lachte, dann war's nur Verzweiflung, wenn du mich über dich fluchen hörtest, dann nur meine kindliche Wut. Und wenn ich heulend den Kopf unter die Decke steckte dann war's, wie es war - menschlich.
2006 habe ich in fremden Betten geschlafen, Bädern geduscht, Toiletten geschissen. Und, ich hab' dafür bezahlt. Nicht wenig, an Zeit und Geld. 2006 habe ich meine schöne neue Wohnung bezogen, mit Möbel eingerichtet und Persönlichkeit geschmückt. 2006 sind meine Schaufensterfronten um das Doppelte gewachsen und ich hab' neue Winterreifen gekauft. 2006 habe ich über einen Fisch den Krebs gefunden, über die Waage einen Zwilling bekommen und endlich den Teufel vertrieben.

Ich weiß nicht ob ich mich an dieses Jahr mit einem lächelnden oder weinenden Auge erinnern werde. sechs Kommentare
s Bildle vom Anja

Mann, das ist schnell. Ich sitze hier immer wieder und denke, vielleicht sollte ich schon einen Rückblick schreiben…und verwerfe es wieder. Aber schlußendlich geht es mir so wie in Deinem letzten Satz.
Geht Mail jetzt eigentlich wieder richtig?



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Ja klar, Mailbox geht wieder. Bin aber gerade unterwegs – erst Morgen wieder im Lande. Schöne Nacht Dir/Euch :-)

s Bildle vom Anja

Hm, versuchte es am WE bereits.
Jo. Dir auch :-)



s Bildle vom Fraggle

Das war mal wieder poesie aus deiner Hand.Da ist mir spontan dieser Songtext in den Kopf gekommen.

the more we take the less we give
that’s the modern way to live
and someone said live fast die young
but the time runs always faster son
diseases come diseases go
welcome to the final show
let’s shake hands with plastic gloves
and watch out for the last white doves

I think that I’m too young to die
love that girl and say goodbye
change the girls like underwear
using bodies without care
the love has gone and what we’ve got
is sweet perfume of sex and blood

and believe me baby every generation
got its own disease
and I’ve got mine so help me please
believe me baby every generation
got its own disease
and I’ve got mine babe so help me please

schönen Mittwoch euch allen :-)


um 13-12-’06 06:15 von Fraggle| (E-Mail ) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Yep, das Schlachthausliedchen schlechthin.

Dir einen schönen Restmittwoch, Fraggle :-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed