am Mittwoch 05. März 2008 um 10:53 schrieb Ebola:

Kaffee.filtern

Und wieder offenbart sich »Holla die Waldfee« als regelrechte Muse des alltäglichen Wahnsinns. Sie begegnet ... besser, sie drängt in allen Lebenslagen an vorderste Front und gibt nicht nach sich bemerkbar zu machen. Keine Minute vergeht ohne dass sie hereinstolpert ohne anzuklopfen oder schiere Mammutbaumstämme ins Gehwerk schleudert. Ihr Lachen ist das kälteste was mir bekannt ist. Während der Mensch, je nach National- und oder Sexualität, sein Lachen mit einem »HAHAHA« oder gar Wiehern akzentuiert, ist ihres ein andauerndes kalt kratzendes »Habichsdirnichtgesagt«. Man könnte wahnsinnig werden, wenn man es nicht schon wäre. Dass man es ist hilft auch nicht weiter, denn dieses Habichdirnichtgesagt in vierzigfacher Wiederholung als hämisches Lachen, ist selbst für einen Wahnsinnigen nicht mehr ertragbar.

Soviel Kaffee könnte nicht gebrüht werden wie man sich darin die Füße waschen wollte. Oder ist Kaffee doch nur zum trinken gedacht und Füße wäscht man in Unschuld?
Legen wir das ab unter der Rubrik «Dinge die ich nicht weiß aber gerne wüsste». drei Kommentare
s Bildle vom rollinger

Kennen Sie Nelson von den Simpsons? Ich denke gerade an sein “har-har”, ich denke das meinen Sie wohl.


um 10-03-’08 10:43 von rollinger| (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Wunderbar.

Oder wie Brain, als er am Kreuz hing …





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« Wie
  » Baenderriss

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed